Durch die Verwendung dieser Seite stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu. Mehr erfahren

Informationen

Unser Angebot richtet sich ausschließlich an gewerbliche Betriebe
und nicht an Privatpersonen:

  • Kosmetik
  • Massage
  • Nageldesign
  • Fußpflege

BIO Cellulose Masken

CO2 –Sauerstoffmaske

SOFORT SPÜRBAR UND HÖRBAR DURCH ZISCHEN und BRUZZELN, Auch „Champagnermaske“ genannt!

 

Eigenschaften:

 

  • Pigmentaufhellung
  • Lifting-Effekt
  • Nasolabioallinie
  • Peeling
  • Feineres Hautbild

 

1. Gel auf´s Gesicht auftragen – Maske drauflegen Durch den Kontakt von Gel + Maske entsteht CO2

2. Spürbare und hörbare Aktion durch leichtes Zischen und Kribbeln

3. Das entstandene CO2 dringt in die Blutgefässe ein, dadurch entsteht Sauerstoff aus dem Hämoglobin, welcher in die Haut abgegeben wird. (Bohr Effekt)

4. Nach 20 Minuten zeigt sich die Haut deutlich glatter, feinporiger und Pigmentflecken sind aufgehellt. Die Haut fühlt sich zart und weich an wie nach einem Peeling.

 

Behandlungen mit (CO2) sind schon seit  vielen Jahren klinisch erforscht und arbeiten ausschließlich mit physiologischen  Stoffwechselvorgängen.  Der sogenannte „Bohr-Effekt“  nach dem dänischen Physiologen Christian Bohr aus 1904  ist der Schlüssel zur Wirksamkeit.  Unser Organismus braucht sowohl Sauerstoff (o2) als auch  CO2 damit die Zellatmung funktioniert.  Wenn die Kohlendioxidkonzentration steigt wird Hämoglobin zur Abgabe von Sauerstoff angeregt und ins Gewebe abgegeben, auch Narbengewebe wird gut durchblutet. Di Kundin spürt und hört den Effekt der  CO2-Produktion durch leichtes Zischen und „bruzzeln“. Der Effekt nach nur 1 Behandlung ist schon sehr beeindruckend. Empfohlen werden 5 Behandlungen 

 

100% natürliche Inhaltsstoffe! Z.B.  Zitronensäure, Arbutin, Extrakt aus Arnika, Schafgarbe, Lavendel, Teebaum Minze, Ginkgo, Ringelblume etc. 

 

 

BIO Stammzellenmaske

Eigenschaften:

  • kühlend
  • regenerativ und hautberuhigend
  • feuchtigkeitsspendend
  • glättend - Faltenreduktion
  • aufhellend
  • Poren-Kontraktion
  • Entspannung von Mimikfalten (Botox-Effekt)

Anwendung:

 

  • Nach intensiven Behandlungen wie:
  • Needling, Laser, Peelings, Dermabrasion etc.
  • als Abschlussbehandlung nach CO2-Maske oder generell als Abschlussmaske 

 

 

1
Foto2

Acetyl Hexapeptide (ARGIRERLINE) wird aufgrund seiner ähnlichen Funktion mit dem Botox-Protein auch 
„Botox-Peptid“ genannt. Auch unter dem Handelsnamen „Argirerline“ bekannt reduzieren diese Peptide jene 
Neurotransmitter, die für die Muskelkontraktion verantwortlich sind. Mimikfalten werden dadurch entspannt.